Freitag 06. Apr 2018 Beginn 20:00
"Limehouse Jazzband"

Wir hören „Jazzer“, die mit viel Lust und Laune New Orleans und Swing bis Dixieland der 60iger Jahre spielen. Dazu gehören für sie Glenn Miller, Benny Goodman, Louis Armstrong und Chris Barber. Der traditionelle Jazz erzählt von Gefühlen, Lebensfreude, Protest, Verliebtheit und Zuversicht, versteckt in Melodien, von denen wir meinen, sie irgendwie schon einmal gehört zu haben.


Sonntag 15. Apr 2018 Beginn 11:00
"New Orleans Feetwarmers"

Die richtige Band für unser erstes Konzert 2018 im Suhrhof. Ihr Swing sorgt für wippende Fußspitzen und traditionellen Jazzgenuss. "Miele" Meletschus - einer der besten Schlagzeuger Norddeutschlands - sorgt für den richtigen Takt der Musik, wie sie z. B. von Eddie Condon, Louis Armstrong oder Sidney Bechet gespielt wurde.

Sonntag 22. Apr 2018 Beginn 11:00
 "Elbsound JazzOrchestra"

1990 gegründet, wurde 2006 nach vielen Erfolgen und Festivalpreisen aus der "Big Band Wedel" das "Elbsound JazzOrchestra". Die Band mit ihren zwanzig Musikern unter Leitung des Trompeters Andreas Thoms steht für beste Unterhaltung und das Bewahren alter Jazzklassiker. Schwerpunkt ist die Musik der alten Jazzorchester von Teddy Wilson bis Benny Goodman. 


Sonntag 29. Apr 2018 Beginn 11:00
"Homefield Stompers"

Vor 18 Jahren gründeten drei Jazzbegeisterte die "Homefield Stompers". Heute spielt die Band meist in einer Sechserbesetzung und ihr umfangreiches Repertoire bietet einen Mix aus vielen Stilrichtungen: klassischer Blues, erdiger New Orleans, fetziger Dixie, Swing oder Bossa Nova, manchmal auch 2- oder 3-stimmig gesungen - immer Jazz zur besten Unterhaltung.