Sonntag 07. Jul 2019 Beginn 11:00 
"Alabama Hot Six" 
www.alabama-hot-six. de 

Swing is King: Jazz-Titel aus der Swing-Ära, u. a. von Duke Ellington und Count Basie, sind das Standard-Repertoire der Band. Aber auch Kompositionen von Fats Waller, W.C. Handy und King Oliver gehören dazu und runden das Programm und die Titelvielfalt des bereits in den 80er Jahren unter dem Namen „Jatzkränzchen“ von Gunnar Thielemann gegründeten Sextetts ab.



Sonntag 14. Jul 2019 Beginn 11:00
"Swinging Feetwarmers"
www.sfw-jazzband. de

Vom Dixieland bis zum Swing: So lautet das musikalische Motto der siebenköpfigen Besetzung. Dem Swing wird jedoch ein etwas breiterer Raum eingeräumt. Das Vorbild der Musiker: Eddi Condon. Aus seiner Musik schöpfen sie ihre große Spielfreude und ihren Spielwitz. Das Programm umfasst aber auch Stücke von bekannten Jazzmusikern wie Louis Armstrong, Sidney Bechet, Duke Ellington und Count Basie.


Sonntag 21. Jul 2019 Beginn 11:00
"Gypsy Swing "

Sonderfahrt


Französischer Jazz: Anlässlich des 100. Geburtstags von Django Reinhardt im Januar 2010 gründete Helmut Stuarnig „Gypsy Swing“. Die Idee war, dem virtuosem Genie Django Reinhardt und seiner weltweit geschätzten Musik eine Hommage zu erweisen.

Mit der „Serrahn Deern“ und „Gypsy Swing“ auf Bille und Elbe!
Nur mit verbindlicher Anmeldung - Informationen: 040-72545480

Sonntag 28. Jul 2019 Beginn 11:00
"JazzBreeze"

Frische Brise: 1996 aus der Hamburger Dixieland- und Trad.-Jazz-Szene hervorgegangen, orientiert sich die Band am klassischen Jazz der 30er Jahre, aber auch an dem Revival-Jazz englischer und dänischer Musiker. Nicht nur die ausgefeilten Arrangements und unaufgeregten Improvisationen, sondern auch die Liebe zum alten, swingenden, mitreißenden Jazz zeichnet die Musiker um Jan Carstensen aus.